Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details

Startseite » Benimmregeln Länderübersicht » Benimmregeln Luxemburg

Reiseknigge Luxemburg

Luxemburg ist ein Großherzugtum, dass aufgrund seiner Lage und eher geringen Größe immer wieder Begehrlichkeiten der Nachbarn auf sich zog. Immerhin wurde es mehrfach von anderen Ländern annektiert bzw. man versuchte es. Auch Deutschland hat sich Luxemburg schon einmal einverleibt. Allerdings ist das schon eine Weile her, man spürt deshalb zum Glück auch kaum noch Animositäten der Luxemburger gegen die Nachbarn. Ganz im Gegenteil, denn Luxemburg gibt sich betont offen und multikulturell. Wenn ein Land den europäischen Gedanken prägt und lebt, dann vielleicht am ehesten Luxemburg.

Handschlag

Begrüßung in Luxemburg

In Luxemburg begrüßt man sich meist per Handschlag und spricht sich oft per Du an. Häufig gibt es zur Begrüßung noch ein Küsschen links und rechts. Als Anrede haben sich die französischen Formen Monsieur und Madame durchgesetzt. In Luxemburg darf man zu jüngeren Frauen auch Mademoiselle sagen. Eine sehr allgemeine Grußformel unter Luxemburger ist das "moien", das übersetzt "morgen" heißt und ganz allgemein als Gruß genutzt wird (danke für den Hinweis eines Lesers aus Luxemburg, der mir mitteilte, dass moien nicht etwa "schön" sondern "morgen" heißt).

Einladung

Eingeladen werden in Luxemburg

Luxemburger laden eher selten privat ein. Wer eingeladen wird, der sollte sich gut kleiden und auch pünktlich sein. Ein Gastgeschenk wird erwartet, am besten man bringt Blumen mit.

Dresscode

Kleidung in Luxemburg

Grundsätzlich könnte den Stil mit dem in Deutschland vergleichen, wobei man sich in Luxemburg aber immer etwas legerer kleidet. Bei offiziellen Anlässen wird Wert auf tadellose Garderobe gelegt. In Kirchen sollte man immer angemessen gekleidet sein.

Essen

Essen und Trinken in Luxemburg

Beim Essen gibt es eigentlich keine besonderen Konventionen. Die Manieren bei Tisch entsprechen im Wesentlichen denen in Deutschland, gemischt mit einem französischen Einfluss. In gehobeneren Restaurants sollte man sich dementsprechend benehmen, und in Luxemburg gibt es von diesen Restaurants viele. Die Speisen stammen übrigens erstaunlich oft aus heimischen Gefilden, darauf legt man großen Wert.

Trinkgeld

Trinkgeld in Luxemburg

Trinkgelder sind in Luxemburg üblich.

Unterhaltung

Unterhaltung in Luxemburg

Luxemburger sind sehr gewandte Gesprächspartner. Man kann praktisch über alles mit den Leuten reden, ein Vorteil ist die Mehrsprachigkeit der meisten Luxemburger. Tabu sind natürlich kritische Äußerungen über das Land bzw. der Großherzoglichen Familie. Auch unbedachte Äußerungen über die geringe Größe des Landes sind Fehl am Platz, das Thema II. Weltkrieg kann auch problematisch sein.

Weitere Infos zum Thema Luxemburg

» Urlaub Wegweiser Luxemburg: Weiterführende Infos zu Luxemburg.

» Optimale Reisezeit Luxemburg: Informationen zur optimalen Reisezeit für Luxemburg.


 

» zum Seitenanfang » Benimmregeln Länderübersicht » Startseite


 

Anzeige